OnlineBanking zurücksetzen

Zugangsdaten vergessen oder TAN-Verfahren gesperrt

Sie haben Ihre Zugangsdaten für das OnlineBanking vergessen oder Ihr TAN-Verfahren gesperrt? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Zugang zurücksetzen.

VR-NetKey oder Alias vergessen

Zugangsdaten zurücksetzen lassen

Ihre Zugangsdaten können Sie in unserem KundenDialogCenter zurücksetzen lassen. Bitte halten Sie für das Telefongespräch Ihre Bankkarte (girocard) bereit.

Telefon: 09572 384-0

Die Servicezeiten und Leistungen unseres KundenDialogCenters finden Sie hier.

Alternativ können Sie auch folgendes Formular nutzen: "Zugangsdaten vergessen"

PIN mehrfach falsch eingegeben

Sie kennen Ihre PIN

Wenn Sie Ihre PIN noch kennen, können Sie den gesperrten Zugang selbst entsperren. Bitte geben Sie dazu die korrekte PIN auf der Login-Seite zum OnlineBanking ein. Sie können nun eine neue PIN vergeben. Abschließend bestätigen Sie die PIN-Änderung durch eine TAN, die Sie über das von Ihnen genutzte TAN-Verfahren erhalten.

Sie haben Ihre PIN vergessen

Eine neue PIN können Sie in unserem KundenDialogCenter bestellen. Bitte halten Sie für das Telefongespräch Ihre Bankkarte (girocard) bereit.

Telefon: 09572 384-0

Die Servicezeiten und Leistungen unseres KundenDialogCenters finden Sie hier.

Alternativ können Sie auch folgendes Formular nutzen: "Zugangsdaten vergessen"

TAN-App VR-SecureGo gesperrt

Anmeldekennwort vergessen

Wenn Sie das Anmeldekennwort fünfmal falsch eingegeben haben, wird die App auf die Grundeinstellungen zurückgesetzt. Registrieren Sie sich erneut und vergeben Sie ein neues Anmeldekennwort.

Alternativ können Sie sich auch die neue VR SecureGo plus App herunterladen und freischalten.

Smartphone gewechselt

Die Nutzung der TAN-App SecureGo ist auf einem neuen Smartphone nicht mehr möglich. Nehmen Sie den Wechsel auf die neue VR SecureGo plus App vor.

VR SecureGo plus App gesperrt

Freigabecode vergessen

Wenn Sie Ihren Freigabecode viermal falsch eingegeben haben, wird die App auf die Grundeinstellungen zurückgesetzt. Nehmen Sie eine erneute Freischaltung vor.

TAN gesperrt

Wenn Sie Ihre TAN dreimal falsch eingegeben haben, wird Ihr TAN-Verfahren gesperrt und automatisch ein Code für die Entsperrung per Post an Sie versendet.

Sm@rt-TAN gesperrt

Sm@rt-TAN-Verfahren entsperren lassen

Ihr Sm@rt-TAN-Verfahren können Sie in unserem KundenDialogCenter entsperren lassen. Bitte halten Sie für das Telefongespräch Ihre Bankkarte (girocard) und den TAN-Generator bereit.

Telefon: 09572 384-0

Die Servicezeiten und Leistungen unseres KundenDialogCenters finden Sie hier.

Sie konnten das Problem nicht lösen?

Unser KundenDialogCenter hilft Ihnen gerne weiter.

Telefon: 09572 384-0

Die Servicezeiten und Leistungen unseres KundenDialogCenters finden Sie hier.