Mit Ihrer Mastercard® oder Visa Karte sicher im Internet einkaufen

Sicheres Bezahlverfahren für Ihre Debit- oder Kreditkarte

Sie verwenden Ihre Kreditkarte für Einkäufe im Internet?

Aufgrund einer gesetzlichen Änderung durch die EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) benötigen Sie bei Einkäufen im Internet mit Ihrer Kreditkarte ein spezielles TAN-Verfahren. Dies dient der zusätzlichen Sicherheit Ihrer Transaktionen.

Mit den Sicherheitsverfahren Mastercard® Identity Check™ sowie Visa Secure ist das Online-Shopping mit Ihrer Kreditkarte einfach und sicher möglich.

Sicherheitsverfahren ist seit dem 15. Januar 2021 Pflicht für Online-Einkäufe

Werden Sie jetzt aktiv! Seit dem 15. Januar 2021 müssen Online-Zahlungen ab Beträgen von 250 Euro mit einer TAN freigegeben werden. Ab dem 15. Februar greift die Regel bereits ab einem Betrag von 150 Euro.

Und ab Mitte März 2021 gilt die TAN-Pflicht für alle Online-Zahlungen per Kreditkarte.

Registrieren Sie sich jetzt einmalig für ein TAN-Verfahren

Nutzen Sie auch weiterhin Ihre Mastercard® oder Visa Karte in vollen Umfang für Ihre Online-Einkäufe. Registrieren Sie sich jetzt einmalig für eines der beiden Bezahlverfahren.

Hierbei haben Sie die Wahl:
Um Online-Zahlungen mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte zu schützen, können Sie die Zahlung direkt in der VR SecureGo plus App freigeben oder sich eine sichere Transaktionsnummer (TAN) in einer SMS auf Ihr Mobiltelefon senden lassen.
Die erhaltene TAN geben Sie dann während des Bezahlvorgangs im Online-Shop des teilnehmenden Händlers ein und bestätigen damit Ihren Einkauf.

Ihre Vorteile

  • Kostenfreie Registrierung und Nutzung
  • Höchster Sicherheitsstandard für Ihre Internet-Einkäufe
  • Einfache Zustellung der TAN per SMS auf Ihr Handy oder noch schneller in der VR-SecureGo Plus-App

Mastercard® Identity Check™

Mastercard® Identity Check™

Mastercard® Identity Check™ macht Online-Shopping jetzt noch sicherer.

mehr

Visa Secure

Visa Secure

Mit Visa Secure kaufen Sie mit Ihrer Visa Debit- oder Kreditkarte im Internet sicher ein.

mehr

So funktioniert's

Sie möchten sich erstmalig für ein Sicherheitsverfahren registrieren?

Sie möchten sich erstmalig für ein Sicherheitsverfahren registrieren?

In wenigen Schritten freischalten

1. Schritt: Registrierung

Aktivierungscode bestellen

Um sich erstmalig für Mastercard® Identity Check™ oder Visa Secure freizuschalten, folgen Sie der folgenden Anleitung:
 

  1. Wählen Sie unten am Ende der Seite Ihren Kreditkartenanbieter aus
  2. Sie werden zur Registrierungsseite weitergeleitet
  3. Geben Sie dort Ihre 16-stellige Kreditkartennummer ein
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um den Aktivierungscode zu bestellen

Der Aktivierungscode wird Ihnen innerhalb von 2-3 Werktagen per Post zugeschickt.
Wenn Sie die elektronische Zustellung Ihrer Umsatzaufstellung im Online-Banking nutzen, wird Ihnen der Aktivierungscode am folgenden Tag in Ihrem elektronischen Postfach zugestellt.

2. Schritt: Freischaltung

Sie haben Ihren Aktivierungscode erhalten

Wenn Sie Ihren Aktivierungscode per Post erhalten haben, können Sie die Registrierung nun abschließen:
 

  1. Wählen Sie unten am Ende der Seite Ihren Kreditkartenanbieter aus
  2. Sie werden zur Registrierungsseite weitergeleitet
  3. Geben Sie Ihre 16-stellige Kreditkartennummer sowie Ihren Aktivierungscode ein
  4. Wählen Sie Ihr sicheres TAN-Verfahren: Entweder per SMS oder in der VR-SecureGo plus-App
  5. Bestätigen Sie die Registrierung mit der TAN, welche Sie unmittelbar erhalten.


Fertig. Nun können Sie Ihr TAN-Verfahren für Einkäufe im Internet nutzen.

Hinweis: Falls Sie Ihren Brief mit dem Aktivierungscode nicht mehr vorliegen haben, können Sie ihn über Schritt 1 (Registrierung) erneut anfordern.

Sie nutzen bereits die bisherige SecureCARD App für Ihre Online-Einkäufe?

Sie nutzen bereits die bisherige SecureCARD App für Ihre Online-Einkäufe?

Die bisherige SecureCARD App wurde Ende November 2020 von der neuen VR-SecureGo plus App abgelöst.

Aktuell kein Problem: Die VR-SecureCARD App kann zunächst wie gewohnt weiter genutzt werden.

Ein Wechsel zur neuen VR-SecureGo Plus App wird im Laufe des Jahres 2021 nötig sein. Natürlich werden wir Sie hierüber zu gegebener Zeit informieren.

Der Wechsel zur neuen App ist in wenigen Schritten schon jetzt möglich. Nutzen Sie hierfür gerne unsere nachfolgende Anleitung.

Löschen Sie die bisher genutzte VR-SecureCARD App noch nicht!

  1. Installieren Sie auf Ihrem (neuen) Gerät die VR SecureGo plus App und richten Sie diese ein
  2. Wählen Sie unten am Ende der Seite Ihren Kreditkartenanbieter aus
  3. Melden sich mit Ihrer 16-stelligen Kreditkartennummer an
  4.  Geben Sie die in die VR-SecureCARD zugestellte TAN auf der Webseite ein
  5. Klicken Sie auf „ Registrierung verwalten/Verfahren ändern"
  6. Tragen Sie die Kreditkarten-Kennung aus Ihrer neuen VR SecureGo plus App ein
  7. Sie erhalten eine TAN in die neue VR SecureGo plus App zugestellt
  8. Geben Sie die TAN zum Abschluss auf der Webseite ein

Nach Bestätigung der richtigen Eingabe durch Abgleich der erhaltenen TAN nutzen Sie ab sofort die VR SecureGo plus App. Falls Sie keine anderen Karten mit der VR-SecureCARD App nutzen, können Sie diese nun löschen. Andernfalls führen Sie obige Schritte für jede Mastercard / Visa Karte durch, die Sie mit der bisherigen VR-SecureCARD App verbunden hatten.

Zur Registrierung wählen Sie bitte Ihren Kreditkartenanbieter aus: