VR-NachhaltigkeitsAnlage

Mit gutem Gefühl in zukunftsfähige Werte investieren

Nachhaltigkeit ist kein Modetrend, sondern gewinnt in allen Lebensbereichen an Bedeutung. Auch bei der Geldanlage kann nachhaltig investiert werden. Bei nachhaltigen Fonds erfolgt die Auswahl der Anlagen nach sozialen, ethischen und ökologischen Kriterien. Investiert wird daher in Unternehmen, die verantwortungsvoll im Umgang mit den Lebensgrundlagen handeln und wirtschaften.

Die VR-NachhaltigkeitsAnlage ist eine Produktkombination aus einer Bankanlage mit vereinbarter Laufzeit, aus der in eine nachhaltige Fondsanlage der Union Investment umgeschichtet wird. Dabei wird 1/3 des Anlagebetrages sofort in den nachhaltigen Zielfonds investiert. Die verbleibenden 2/3 werden auf der Bankanlage geparkt und in 18 gleichbleibenden Monatsraten in die selbe nachhaltige Fondsanlage umgeschichtet.

Der Mindestanlagebetrag beträgt 5.000 Euro, maximal sind 52.500 Euro möglich.

VR-NachhaltigkeitsAnlage

Verbindliche Grundlage für den Erwerb von Investmentfonds sind die jeweiligen Verkaufsunterlagen, die Sie bei der Raiffeisenbank Obermain Nord eG oder der Investment-Gesellschaft erhalten. Die Fondsanlagen sind auch unabhängig von der VR-NachhaltigkeitsAnlage zu erwerben. Die Bankanlage ist jedoch nur in der Produktkombination möglich. Diese Darstellung ist eine Werbemitteilung und ersetzt keine anlegergerechte Beratung.

1. Anfrage stellen

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch in Ihrer Filiale vor Ort

2. Individuelle Beratung

Unsere Anlageexperten beraten Sie gerne zu unserer VR-NachhaltigkeitsAnlage und zeigen Ihnen weitere Lösungen für möglicherweise individuell passende Anlagemöglichkeiten.