Wertpapiersparplan "meinSparplan"

Fondssparpläne jetzt in Ihrem Wertpapierdepot

In Zeiten von Niedrigzinsen können Aktien-, Fonds- und ETF-Sparpläne eine sinnvolle Alternative zum klassischen Sparbuch oder Festgeld sein. Hier hast Du bereits mit kleinen monatlichen Sparraten die Chance, attraktive Erträge zu erzielen. Beim Wertpapiersparplan "meinSparplan" kannst Du schon ab einer monatlichen Sparrate von 10 Euro Vermögen aufbauen und Ihren Wünschen ein Stück näherkommen.

Der Wertpapiersparplan "meinSparplan"

Flexibel und zielsicher Vermögen aufbauen

Ab sofort bieten wir Dir in Deinem Wertpapierdepot neben Anlagezertifikaten, Aktien, Renten und Fonds als Einmalanlage auch Aktien, Fonds und ETFs als Sparpläne an. Mit dem neuen Wertpapiersparplan steht Dir ein breites Angebot von über 1.300 Aktien, aktiv gemanagten Fonds und ETFs zur Verfügung. Je nachdem, wie viel Du regelmäßig sparen möchtest, kannst Du unterschiedliche Aktien und Fondsarten aus einem weltweiten Anlagespektrum in Deinem Sparplan integrieren.

So funktioniert der Wertpapiersparplan

Für den Wertpapiersparplan benötigst Du ein Wertpapierdepot bei uns. Bei Eröffnung des Sparplans legst Du die Höhe Deiner Sparrate fest, entscheidest über das Ausführungsintervall des Sparplans und wählst deine gewünschten Aktien, Fonds oder ETFs aus. Die Sparrate wird automatisch von Deinem Konto abgebucht. Du kannst Deinen Sparplan jederzeit anpassen, die Sparrate aussetzen oder Deine Anteile verkaufen.

Ausführungszeitpunkt und -kosten

Der Ausführungszeitpunkt eines Sparplans, also der Termin für die Abbuchung Deiner Sparrate, ist entweder der 1. oder der 15. des jeweiligen Monats. Das Intervall für die Ausführung kannst Du frei wählen. Du hast die Wahl zwischen monatlich, zweimonatlich, vierteljährlich, halbjährlich und jährlich. Die Gebühr beträgt pro Ausführung 0 Euro.  

Konditionen des Wertpapiersparplans

Zu günstigen Konditionen sparen

   
Anlage, Änderung und Löschung eines Sparplans
0 EUR
Ausführungsentgelt pro Sparplanausführung bei Aktien/ETF
0 EUR

Depot bereits vorhanden?

Dann steht Dir in unserem Online-Banking den Bereich "Handel & Depot" vollumfänglich zur Verfügung und Du kannst deine Wertpapiersparpläne sofort anlegen.

Du hast noch kein Depot? Jetzt Depot anlegen

Logge Dich  über den unten aufgeführten Link in unser Online-Banking ein. Klick dann im Menü "Banking & Verträge" auf "Brokerage Classic" bzw. folge der Weiterleitung ins "Brokerage Classic". Hier kannst du nun bequem dein meinDepot anlegen.

Nach erfolgreicher Depotanlage steht Dir im neuen Online-Banking der Bereich "Handel & Depot" vollumfänglich zur Verfügung. Dort findest du auch den neuen Menüpunkt "Sparplan" zur Anlage deiner Wertpapiersparpläne.

Häufige Fragen zum Wertpapiersparplan "meinSparplan"

Welche Sparplanarten gibt es?

Sie können zwischen aktiv gemanagten Fonds, Aktien und ETFs wählen.

Wie flexibel bin ich mit meinem Wertpapiersparplan?

Sie sind an keine feste Laufzeit gebunden. Die Höhe und das Ausführungsintervall der Sparrate können Sie grundsätzlich jederzeit flexibel an Ihre finanzielle Situation anpassen. Wenn Sie Ihren Sparplan löschen oder aussetzen wollen, bleiben die bisher angesparten Anteile trotzdem weiterhin in Ihrem Depot. Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit, börsentäglich Ihre Fondsanteile zu verkaufen. Kontaktieren Sie dafür ganz einfach Ihren Berater.

Was ist der Durchschnittskosteneffekt (Cost-Average-Effekt)?

Bei konstanter Sparrate erwerben Sie bei höheren Kursen weniger und bei niedrigeren Kursen mehr Fondsanteile. So zahlen Sie langfristig einen günstigen Durchschnittspreis für Ihre Anteile – das kann die Rendite im Vergleich zu einer Einmalanlage erhöhen.

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten und -dienstleistungen. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre Raiffeisenbank Obermain Nord vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.